Feier das Leben, feier das Glück.

Und ich trage mein Herz offen.
Alle Tueren ganz weit auf.
Hab keine Angst mich zu verbrennen.
Auch wenns weh tut.
Nur was weh tut, is auch gut.

-------------

Ob das wirklich so ist, sei mal dahingestellt... und bei mir ist es im Mom ganz und gar nicht so. Vllt bin ich im Mom etwas zu verschlossen, nicht nur meinem Freund gegenüber, sondern auch meinen Freunden und auch meinen Eltern gegenüber. Ich will einfach nicht in dieser Firma arbeiten und ich will auch mehr Zeit für mich und genauso will ich einfach mal davonlaufen...

1.9.08 17:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de