Kopfgewirr.

Die Tage sind einsam, geprägt von der täglichen Fahrt zur Arbeit und mangelnder Musik zum abschalten. Schrecklich.
19.9.08 19:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de